Logo Schütz Hypnose
Hypnose | Dr. Gerhard Schütz | Berlin
Hypnose | Dr. Gerhard Schütz | Berlin

Gedächtnis und Hypnose

Gedächtnis: Zuweilen wird Hypnose erfolgreich bei der Wiederbewusstmachung
von Vergessenem (Geheimzahlen, Namen oder szenischen Vorgängen) angewendet. Dies nennt man hypnotic hypermnestic response. Hierbei „webt“ der Hypnosetherapeut bei dem sich in Trance befindenden Klienten ein feinmaschiges Assoziationsnetz um die vergessene Erinnerungsfaser. Anschließend wird mit ausgewählten Suggestionen dieses Netz ins Bewusstsein gehoben – mit ein bisschen Glück kann dann die verlorene Information dem Bewusstsein zugänglich gemacht werden.

 

Einige Menschen leiden darunter, sich nicht oder nur sehr schwach an Kindheits- oder Jugenderlebnisse erinnern zu können. Auch hier kann die Anwendung hypnotischer Techniken wertvolle Hilfe leisten.

 

Auch bei traumatischen Erfahrungen, wie zum Beispiel Gewalterlebnissen oder Unfällen, kann die Hypnose wertvolle Dienste erweisen.

 

In einigen Fällen schildern Personen, dass sie das tiefe Gefühl verspüren, das erlebte Trauma nochmals dem Bewusstsein zugänglich zu machen, um es auf diese Weise zu verarbeiten.

 

Der oft mit dem Trauma einhergehende, als Bedrückung und Bedrohung erlebte Filmriss bekommt dann Gestalt und Inhalt und kommt auf diese Weise zur Ruhe.

 

Dr. Gerhard Schütz

Hypnosetherapeut und Psychotherapeut

 

Praxis:
Drakestr. 48a
D-12205 Berlin

Phone: +49 (0)30 833 06 49

Fax:     +49 (0)30 843 06 307

E-Mail: geschuetz@aol.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© by Dr. Gerhard Schütz | Hypnose | Phone: +49 (0) 30 8330649

Anrufen

E-Mail

Anfahrt